Fairy Bra Mother – Serie auf Hourglassy

Die US-Bloggerin und Inhaberin der busenfreundlichen Kleidungsmarke Campbell&Kate Darlene Campbell hat auf ihrem Blog Hourglassy im Dezember eine nette Aktion gestartet.
Sie hat ihre Leser aufgerufen, „Fairy Bra Mother“ Letters zu verfassen.
Im englischen bezeichnet die Fairy Godmother sowas wie die Gute Fee in unseren Märchen, die Fairy Bra Mother wäre folgerichtig also eine „gute Fee“ die jungen Mädchen bei der BH Suche mit Rat und Tat zur Seite steht.

Der Aufruf richtete sich vor allem an Frauen die Mädchen mit großer Oberweite weiter helfen wollen.

Ich fand die Aktion von Anfang an sehr nett und habe selber dann auch wirklich mitgemacht – allerdings habe ich nach einigen Versuchen meinen Brief an ein junges Mädchen mit eher kleinen Brüsten geschrieben – denn, mal ehrlich, auch im echten Leben werden meine Ratschläge von Mädels mit mehr Oberweite oft flapsig abgetan - „was weißt DU schon davon, du brauchst ja nichtmal einen BH...“

Einige Ausschnitte hat Darlene schon veröffentlicht und jetzt stehen die ersten beiden Briefe online, und ich kann euch nur empfehlen: Lest euch die tollen Briefe bei Hourglassy durch!
So nette Ansätze, so gute Ratschläge, so schöne gesunde Einstellungen zum eigenen Körper.
Lesen, lächeln, gut fühlen!

Letter # 1

Letter # 2

Letter # 3 Stack DD+

Letter # 4 von Off the Rack  

Und wer weiß, vielleicht kommt euch eine der Autorinnen dann doch bekannt vor ;)

xoxo denocte

Add new comment

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.