The bra band project - ein Projekt für kleine Unterbrustbänder

Heute möchte ich euch ein besonderes Projekt vorstellen, das "30 and Below Bra Band Project" - das "Unterbrustband 65 und darunter Projekt"

Dear english readers, since this is mainly a summary in german, just have a look at the amazing project here on their websites. It's so easy to make a contribution!

Worum geht es?

Eine Gruppe von Bloggern, nämlich Boosaurus, Braless in Brasil, StackDD, By Baby's Rules und Bras I Hate haben sich zum Ziel gesetzt, die alten Mythen vom "65er Band ist doch für Kinder" bildlich zu zerstören.

Es glauben ja immer noch sehr viele Firmen, dass es keinen Markt für 65er Bänder gibt, ganz zu schweigen von 60ern 55ern.

Wie kam es zu dem Projekt?

Bei der Curve Expo in New York und Las Vegas haben große BH-Marken, die BHs im D+ Bereich anbieten, erklärt, es gäbe keinen Markt für 65er Bänder oder noch kleinere Unterbrustbänder, und eigentlich wäre 65 doch eh eine Kindergröße.

Dass dies schlichtweg nicht wahr ist, werden die meisten von meinen treuen Lesern wissen. Es gibt überraschend viele Frauen, die ein enges Unterbrustband brauchen, oft auch ein großes Körbchen dazu und definitiv keine Kinder mehr sind.

Um hier einen Beweis zu schaffen dass dieser Kundenstamm existiert und es sich lohnt, auch im kleinen Unterbrustbandbereich gute BHs anzubieten, haben die fleißigen Blogger das Bra Band Project gegründet: Sie sammeln Fotos von Mädchen und Frauen die 65er/30er Bänder oder kleiner benötigen.

Sie werden diese Fotos in ein flickr Album zusammenfassen und eventuell auch eine Collage erstellen, um zu zeigen, dass die mythische Kundin mit 65er Unterbrustband kein Kind ist sondern Frauen, die in allen Formen und Farben und Größen kommen die einfach enge Bänder brauchen!

Wie kann man das Projekt unterstützen?

Ihr müsst nur ein Foto hochladen und eure Bandgröße angeben, am besten verwendet ihr dazu dieses Formular unten. Falls es nicht funktionieren sollte, könnt ihr auch eine Mail an brabandproject@gmail.com schicken. Unbedingt auch die Größe dazu schreiben! Das Foto alleine ohne Bandgröße kann leider nicht verwendet werden.

Das Foto kann angezogen oder in Unterwäsche sein, der Kopf muss nicht auf dem Bild sein (Die Fotos werden sonst später einfach zusammengeschnitten, falls ihr kein Bild nur vom Oberkörper habt.) Natürlich sind die Fotos vollkommen anonym.

Die Gründer des Projekts hoffen, dass diese Collage und das Album augenöffnend für Firmen sein wird, die immer noch glauben dass 65er Bänder nur von Teenagern getragen werden.

Ich finde die Idee dieses Projekts wirklich toll und bin schon sehr gespannt auf die Beiträge und das fertige Album!

xoxo denocte

Comments

Add new comment

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.